News 2019

 

 

 
 

Empfang beim Bilker Regimentskönig

21.04.2019   

 

Hallo, liebe Freunde der Dritten!

 

Erstmal Frohe Ostern vom Pitter der Dritten!

Die Dritte geht Ostersonntag mit de Pänz up Eiersöke!? Näääh, da gab's doch was Besseres! Unsere Regimentskönigspaare hatten alle Kompanien, die das Treppchen als IHR Vereinslokal auserkoren haben, zu einem Regimentskönigspaardankeschönundwirwollennocheinbisschenfeiernfrühschoppen ;-) ins Treppchen eingeladen! Also ließen wir die Eier kurzerhand irgendwo im Gebüsch liegen (die Pänz finden die ja sowieso), warfen uns in den kleinen Bieranzug und versammelten uns pünktlich um 10:59 und 60 Sekunden im Treppchen! Unser Aushilfsköbes Markus versorgte uns sofort mit den nötigen Kaltgetränken und wenig später war auch die leicht aufkommende Wehmut bei dem einen oder anderen verflogen: unser 1. Chef Ulli Müller hatte "widererwarten" vom Osterfeuer noch einige bunte Eier über. Die verteilte er unter den zahlreich erschienenen Gästen. Leider war unser Jungschützenkönigspaar beruflich verhindert, aber Hansi und Angelika vertraten die beiden natürlich grandios! Denn eigentlich wollten unsere beiden "Königs", falls jemand an ein Mitbringsel denken sollte, lieber etwas für ihre Geldsammlung haben! Tja, da hatten sie die "Rechnung" ohne die Dritte gemacht! Wir waren nämlich der Meinung, dass die vier sich - bei all der ganzen Spendensammelei - auch mal was für sich verdient haben und wollten ihnen ein ganz persönliches Geschenk überreichen! Naja, irgendwie ist es nicht bei "einem" geblieben! War auch genau richtig so! Aber der Reihe nach: Thomas hatte mal wieder in seinem zweitliebsten Ding nachgesucht, nämlich dem Internet (sein liebstes Ding zum Suchen sind seine Schuppen/Keller)! Er hat dort zwei Shirts mit dem Aufdruck "Schützenkönig" mit Namen jeweils für Hansi und Daniel geordert! Für die Damen gab's eine jeweils eine schöne Orchidee. Wer Hansi kennt, weiß, dass er bekennender Fortunafan ist! Eifrige Wichtel hatten uns gezwitschert, dass Hansi liebend gerne zum Auswärtsspiel der Fortuna nach Dortmund fahren will! Also haben wir ihm die Fahr- und Eintrittskarte dahin geschenkt! War das alles? Nein! Für Daniel gab's noch ne 1,5 Liter Pulle Fortuna-Sonderedition von Killepisch und für Hansi das Gleiche in der Mammutversion in 3 Liter! Jetzt fertig? Schon wieder nein! Unser Ehrenhauptmann Uwe Schäfer hatte in stundenlanger Kleinarbeit aus 2 Fotos von den beiden Regimentskönigspaaren ein gemeinsames Bild mit vernünftigem Hintergrund gemacht. Ausgedruckt auf Leinwand wird es zukünftig das Treppchen schmücken! Hansi und Angelika - beide sichtlich sprachlos - freuten sich bärig über unsere Präsente! Und wir sagen: VIELEN DANK für den schönen Königsempfang bei euch! Hat viel Spaß gemacht!

So, das war's wieder für heute! Ich gehe jetzt nochmal los, ein paar Eier suchen!

und bleibt mir gewogen

der Pitter der Dritten

 

 

 

 

 
 

Generalversammlung 2019

10.03.2019   

 

Hallo, liebe Freunde der Dritten!

Ich möchte allen, denen ich´s noch nicht persönlich gesagt habe, einen guten Start in´s neue Jahr wünschen! Kommt zwar spät, aber dafür von Herzen!!

Der erste Bericht im neuen Jahr und schon ein soooooo „trockenes“ Thema? JA!! Ich muss euch einfach davon erzählen, wie die diesjährige Generalversammlung der Dritten in 2019 abgelaufen ist!

Es gab nämlich während unserer Versammlung etwas, von dem ich euch hier besonders berichten will:

Wie bei Generalversammlungen üblich, haben auch wir fleißig was zu wählen gehabt! Wir hätten auch fleißig vor uns hin gewählt, wäre da nicht unser 2. Hauptmann Uwe Schäfer gewesen, der im vergangenen Jahr verkündet hatte, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht für eine weitere Amtszeit als 2. Hauptmann zur Verfügung steht! Also hatte sich Mike Maletzki bereit erklärt, diesen Posten zu übernehmen! Er wurde durch die Versammlung einstimmig zum neuen 2. Hauptmann gewählt. Uwe Schäfer hatte schon die Hauptmannskette und die Schulterklappen parat, um sie Mike zu übergeben. Bis hierhin war noch alles, wie üblich! Dann allerdings ergriff unser 1. Hauptmann Thomas Blum das Wort! Er verkündete den Beschluss der Generalversammlung, mit dem Uwe Schäfer mit sofortiger Wirkung zum Ehrenhauptmann ernannt wird! Er bedankte sich bei Uwe für die geleistete Arbeit, die riesige Unterstützung als 2. Hauptmann und seinen unermüdlichen Einsatz für die Kompanie! Nur um mal einen Eindruck zu bekommen, wie intensiv sich Uwe für die Dritte eingesetzt hat:

Er war 36 Jahre (ja, richtig: sechsunddreißig!!) Jahre Mitglied des geschäftsführenden Vorstands, davon 24 (!!) Jahre 2. Hauptmann und 12 Jahre 1. Kassierer!!

Alle Anwesenden der Generalversammlung waren ausnahmslos der Meinung, dass Uwe sich den „Ehrenhauptmann“ mehr als verdient hat!

Uwe, sichtlich sprachlos, lies die "standing ovations" erstmal abflauen, um dann gefühlt hunderttausend Hände zu schütteln. Er sagte hinterher: "Damit habe ich nun überhaupt nicht gerechnet!"

Das Einzige, was Uwe ein bisschen gefuchst hat, war, dass er jetzt wieder seine Schulterklappen, die er für Mike ja schon abgefriemelt hatte, wieder dranbrasseln muss! Aber das hat er, glaube ich, gerne in Kauf genommen!

Nachdem Uwe und der Rest der Generalversammlung halbwegs mit Händeschütteln und Umarmen fertig waren, konnten wir wieder unserem eigentlichen Zweck unseres Kommens, nämlich Wahlen von Vorstandmitgliedern und anderen Dingen weitermachen. Ich will euch jetzt nicht mit Einzelheiten langweilen! Wer wissen möchte, wer in den geschäftsführenden Vorstand der Dritten gewählt wurde, findet diese unter „Kontakt“ und „Vorstand“ auf dieser Seite.

 

 

In diesem Sinne:

Bleibt mir gewogen

Der Pitter der Dritten